Sitzplatzreservierung Deutsche Bahn

Mit der DB Sitzplatzreservierung geht es auf Fernfahrten bequemer und auf einem eigenen Sitzplatz zum nächsten Reiseziel. Sitzplätze könnt ihr bis zu sechs Monate vorher und bis kurz vor Abfahrt des Zuges online oder in der Bahn-App DB Navigator reservieren.

Tipp: In der 1. Klasse ist der Sitzplatz oft schon im Ticket dabei.

Was kostet die Sitzplatzreservierung?

Die Sitzplatzreservierung der Deutschen Bahn kostet in der 2. Klasse 4,50 Euro pro Ticket und in der 1. Klasse 5,90 Euro, jedoch ist die Reservierung in den allermeisten DB Tickets der 1. Klasse bereits inkludiert. Familien mit Kindern zahlen 9 Euro in der 2. Klasse.

Wie funktioniert die Sitzplatzreservierung?

In diesem Video wird euch erklärt wie die DB Sitzplatzreservierung funktioniert. Schaut rein:

Alles zur Sitzplatzreservierung im DB Navigator:

Sitzplatzreservierung für Pendler

Mit einer Dauerreservierung sichert ihr euch einen festen Sitzplatz in eurem Zug des Fern- oder Regionalverkehrs – so pendelt ihr bequem und entspannt, ohne täglich einen Sitzplatz suchen zu müssen.

Gut zu wissen

➡️ Was kostet die Sitzplatzreservierung der Bahn?

Die Sitzplatzreservierung innerhalb Deutschlands kostet in der 2. Klasse 4,50 Euro. In der 1. Klasse werden 5,90 Euro fällig, allerdings ist dabei die Reservierung in den allermeisten Fahrscheinen bereits inkludiert. Familien zahlen 9 Euro in der 2. Klasse.

➡️ Wie funktioniert die Sitzplatzreservierung ohne Fahrkarte?

Wenn ihr nur einen Sitzplatz ohne Fahrkarte reservieren möchten, gebt in der Reisesuche die gewünschte Verbindung an und setzt dann das Häkchen bei “Nur Sitzplatzreservierung”. Somit gelangen ihr automatisch in den richtigen Buchungsablauf.

➡️ Welche Sitzplätze kann ich umtauschen?

Integrierte Sitzplatzreservierungen (1. Klasse), bei der Buchung gekaufte Sitzplatzreservierungen und Sitzplatzreservierungen, die unabhängig von einem Ticket gekauft wurden, können umgetauscht werden. Pflichtreservierungen, z.B. IC Bus oder TGV, sind vom Umtausch ausgenommen.

➡️ Wann lohnt sich eine Sitzplatzreservierung?

Sitzplatzreservierungen lohnen sich besonders auf sehr ausgelasteten Strecken und bei Reisen mit Kindern und Kleinkindern.

➡️ Wie verfällt die Sitzplatzreservierung in der Bahn?

Die Sitzplatzreservierung wird bis 15 Minuten nach Abfahrt des Zuges aufrechterhalten. Anschließend erlischt die Reservierung auf der Anzeige am Sitzplatz und der Sitzplatz ist nicht mehr reserviert.