Probe BahnCard

Mit der Probe BahnCard kann jeder mal in die BahnCard-Angebote der Deutschen Bahn reinschnuppern und schauen, ob sich der Rabatt für einen persönlich lohnt oder nicht. Die regulären BahnCards laufen immer gleich ein ganzes Jahr: Wer sich unsicher ist, ob sich die Vergünstigungen wirklich auszahlen, kann das mit der Probe BahnCard einfach mal drei Monate lang testen.

Alle BahnCards für drei Monate auf Probe

Mit der Probe Bahncard 25, 50 oder 100 bekommst du genau dieselben Ermäßigungen wie mit den Originalen BahnCard 25, BahnCard 50 oder BahnCard 100:

Mit der Probe BahnCard 25 gibt es 25% auf die Super Spar-, Spar- und die Flexpreise. Inhaber der Probe BahnCard 50 sparen 50% auf die Flexpreise sowie 25% Rabatt auf die Super Spar- und Sparpreise. Außerdem gilt bei beiden Karten ein Rabatt in Höhe von 25% auf den Flexpreis von Auslandsstrecken in über 20 europäischen Ländern.

Zugreisende mit der Probe BahnCard 100 dürfen beliebig viele Fahrten in ganz Deutschland unternehmen – ohne sich Tickets kaufen zu müssen. Zusätzlich ist auch das City-Ticket inklusive.

Vorteile der Probe BahnCard 25/50/100

  • Möglichkeit, die BahnCards der DB auszuprobieren
  • Drei Monate lang ermäßigte Preise beim Fahrkartenkauf in Deutschland
  • Anerkennnung der BahnCard im Nah- und Fernverkehr der Deutschen Bahn sowie in vielen Privatbahnen und Busgesellschaften

Preise der Probe BahnCard 25/50/100

  • Probe BahnCard 25, 2. Klasse: 17,90 Euro
  • Probe BahnCard 25, 1. Klasse: 35,90 Euro
  • Probe BahnCard 50, 2. Klasse: 71,90 Euro
  • Probe BahnCard 50, 1. Klasse: 143,00 Euro
  • Probe BahnCard 100, 2. Klasse: 1.201,00 Euro
  • Probe BahnCard 100, 1. Klasse: 2.164,00 Euro.

Achtung: Die Probe BahnCard 25 und 50 gehen automatisch in ein Abonnement über und verlängern sich um ein Jahr, wenn sie nicht sechs Wochen vor Laufzeitende gekündigt werden. Die Folgekarte ist vom Alter der Reisenden abhängig: Unter 26-Jährige erhalten eine My BahnCard, über 60-Jährige eine ermäßigte BahnCard und wer dazwischen liegt, bekommt die reguläre BahnCard. Die Probe BahnCard 100 verlängert sich nicht automatisch.

Probe BahnCard 25/50/100 bestellen

Die Probe BahnCard 25 und 50 können in DB Reisezentren und Agenturen der Deutschen Bahn, über die Bahn-App DB Navigator oder über die Webseite der DB erworben werden.

Um die Probe BahnCard 100 zu bekommen, musst du dir zunächst einen Bestellschein herunterladen und ausgefüllt an die Deutsche Bahn senden. Alternativ kannst ihn natürlich auch in einem DB Reisezentrum oder einer Agentur der Deutschen Bahn abgeben. Der Antrag muss aber mindestens 14 Tage vor dem gewünschten Geltungstag beim BahnComfort Service eingegangen sein.

Wenn ihr die Probe BahnCard online bestellt, erhaltet ihr zunächst eine vorläufige BahnCard zum Ausdrucken, die ihr sofort nutzen könnt. Zeitnah wird euch dann die richtige BahnCard per Post zugesendet. Zusätzlich ist die BahnCard auch in der Bahn-App DB Navigator zu finden.

Fragen und Antworten zur Probe BahnCard

▷ Wie lange ist die Probe BahnCard gültig?

Du kannst die Probe BahnCard drei Monate lang nutzen. Die Probe BahnCard 25 und 50 verlängern sich automatisch um ein Jahr, wenn du nicht mindestens sechs Wochen vor Ablauf der Gültigkeitsdauer schriftlich kündigst.

▷ Wer kann die Probe BahnCard kaufen und was kostet sie?

Alle Reisenden können die Probe BahnCard erwerben. Die Probe BahnCard 25, 50 und 100 kostet je nach Ausgabe unterschiedlich viel.

▷ Kann ich die Probe BahnCard mehrmals kaufen?

Ja, das ist möglich.

▷ Gibt es eine Probe BahnCard für Studenten?

Als BahnCard für Studenten lohnt sich die My BahnCard, die alle Jugendlichen unter 27 Jahren für zwölf Monate nutzen können.

🚄 Schnäppchen-Alarm

Exklusive Angebote, günstige Bahntickets und praktische Tipps!

Ich willige hiermit ein, personalisierte Angebote per E-Mail zu erhalten.

close

🚄 Schnäppchen-Alarm

Exklusive Bahn-Angebote, günstige Bahntickets und Tipps!

Ich willige ein, Angebote per E-Mail zu erhalten.