Bahncard 100

Die BahnCard 100 der Deutschen Bahn ist ideal für alle Pendler und regelmäßige Bahnfahrer.

Bahncard 100

Mit der Bahncard 100 kann man ohne weitere Kosten beliebig viele Fahrten mit der Deutschen Bahn unternehmen. Die Karte selbst gilt dabei als Fahrschein – eine separate Fahrkarte ist nicht nötig. Ausgenommen sind Autoreisezüge.

BahnCard 100 von Andrea Kirchhoff

Laut Deutscher Bahn sei ein typischer Inhaber der Bahncard 100 männlich, über 40 Jahre alt, lebe in einem Ballungsraum, fahre rund 200 Mal im Jahr und steuere häufig dieselben Ziele an. Eine weitere größere Nutzergruppe sind Wochenendpendler mit großer Entfernung zwischen Wohnort und Arbeitsstätte oder Studienort.

Bahncard 100 Vorteile

  • 1 Jahr in Deutschland flexibel reisen ohne Fahrkartenkauf
  • Ermäßigte Partnerkarten erhältlich
  • City-Ticket immer inklusive
  • Anerkennung der BahnCard im Nah- und Fernverkehr der Deutschen Bahn sowie in vielen Privatbahnen und Busgesellschaften

Bahncard 100-Kunden werden automatisch bahn.bonus-comfort-Kunden, können je Werktag ein Stück Reisegepäck kostenlos vom DB Gepäckservice befördern lassen und – wo möglich – Fahrräder kostenlos mitnehmen. Für letzteres ist im Fernverkehr eine kostenlose Reservierung nötig, die jedoch für diesen Kundenkreis nicht online buchbar ist.

Neukunden erhalten für Car- und Bike-Sharing 20 bzw. 10 Euro Startguthaben, das Carsharing kann zu Business-Konditionen genutzt werden (fünf Prozent Rabatt auf Zeit- und Kilometergebühren).

Bahncard 100 Preise

Die Bahncard 100 kostet für die 2. Klasse bei Sofortzahlung 4.395 Euro für ein Jahr (1. Klasse: 7.435 Euro). Die Bahncard 100 gibt es auch im Abonnement für 406 Euro monatlich (1. Klasse: 689 Euro), also zu einem Gesamtpreis von 4.872 Euro (1. Klasse: 8.268 Euro) pro Jahr. Bei Sofortzahlung wird die Bahncard 100 nach einem Jahr nicht verlängert und muss neu beantragt werden. Das Abonnement verlängert sich jeweils automatisch um ein Jahr, wenn es nicht spätestens sechs Wochen vor Ablauf gekündigt wird, kann nach dem ersten Jahr aber monatlich gekündigt werden.

BahnCard 100 bestellen

1. Bestellschein ausfüllen
2. Bestellschein per Post oder E-Mail verschicken
3. Erhalt einer vorläufigen BahnCard für Übergangszeit
4. Erhalt der BahnCard 100 mit Foto in ca. 3 Wochen

Partner Bahncard 25 kostenlos

Kinder unter 18 Jahren und Partner erhalten je eine Bahncard 25 (Zusatzkarte) kostenlos, wenn mindestens für ein Kind unter 18 Jahren, welches im Haushalt lebt, eine Zusatzkarte erworben wird. Karten für Kinder unter 6 Jahren werden dabei nicht ausgestellt. Seit dem 12. Dezember 2010 besteht auch die Möglichkeit, eine ermäßigte Bahncard 25 oder 50 für den Partner, die Partnerkarte, zu erwerben.